Kontakt

Die acht ukrainischen Sänger des Ensembles „The Gregorian Voices“ werden Sie mit ihren beeindruckenden Stimmen in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge entführen – einstimmige meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. In traditionelle Mönchskutten gekleidet erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum in sich kehren lässt und auf die feierliche Weihnachtszeit einstimmt. Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik und weihnachtlichen Gesängen aus verschiedenen Ländern. Es erklingen der lateinische Choral „Gaudete - Christus est natus“, ukrainische und bekannte deutsche Weihnachtslieder wie „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ oder „Tochter Zion“. Abgerundet wird das Konzert durch Klassiker der Popmusik, wie unter anderem „The sound of silence“ von Simon & Garfunkel, „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder „Knockin‘ on heaven’s door“ von Bob Dylan, die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden. Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute. „The Gregorian Voices“ bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss … Veranstaltungsort: Dom zu Brandenburg 14776 BRANDENBURG

Share

Event veröffentlicht am 11.01.2021

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media